Sind homöopathische Arzneimittel auch für Kinder geeignet?

Homöopathische Heilmittel sind für Kinder besonders gut geeignet. Sie regen die Selbstheilungskräfte an und unterstützen den Aufbau eines leistungsfähigen Immunsystems. Für die meisten Alltagsbeschwerden stehen bewährte Kombinationspräparate zur Verfügung, die sich gut für die Selbstbehandlung eignen. Bei chronischen Beschwerden empfiehlt sich eine Konstitutionsbehandlung bei einer Homöopathin oder bei einem Homöopathen.

Bei einigen Präparaten ist eine Altersbegrenzung seitens der Heilmittelbehörde vorgeschrieben (Hinweis in der Packungsbeilage). Das bedeutet aber nicht, dass diese Präparate für Kinder eine Gefahr darstellen. Diese Vorschrift bezweckt, dass Krankheiten, die für Kinder gefährlich sein könnten, ärztlich begleitet werden (beispielsweise Bauchschmerzen, Husten).